Öffnunszeiten

Durchgehend geöffnet
Mo. – Fr.  10:00 – 18:30 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Telefon

Tel.: 0221 - 81 88 02
info@weinladenundmehr.de

demnächst neu:

tl_files/wum/img/04/BbB_Internet_Logo kl.png
Koschere Weinprobe mit Probenlesung
20.05.2017 14-17 Uhr Eintritt 15,-€ p.P.

Neben der ehemaligen Synagoge in Deutz erleben Sie eine kurze Einführung mit Probe koscherer Weine, die begleitet wird von 3 kurzen Leseproben jüdischer Literatur durch den Verleger Roman Kovar, gelesen von Marie Louise Jung KULTURalive. Der Reingewinn geht an die ICEJ Sonderprojekt „Deutsch-israelische Hilfe für Syrische Flüchtlinge“ Bitte helfen Sie uns, gemeinsam mit den Israelis das syrische Flüchtlingselend in Bulgarien zu lindern!
Ein Hilfspaket für eine sechsköpfige syrische Familie kostet 100.- €¬. Neben der geplanten Verteilung weiterer Hilfspakete schulen ein deutscher und ein israelischer Therapeut bulgarische Sozialarbeiter im Umgang mit den kriegstraumatisierten Flüchtlingen und zeigen Wegen auf, wie die Flüchtlinge professionell und effektiv in die bulgarische Gesellschaft integriert werden können. Bitte helfen Sie uns dabei, dieses nachhaltige Schulungsprojekt zu finanzieren und dadurch den traumatisierten und mittellosen Flüchtlingen Hilfe und Hoffnung zu bringen! Der Völkermord in Syrien fordert uns zum aktiven Handeln heraus, lassen Sie uns die Botschaft „Nie wieder!“ wirklich ernst nehmen. Vielen Dank für Ihre Hilfe.


NEU
: Abo-Weintüte
4er Weintüte 35,-€ +Überraschung +Rezept +Weinbeschreibung
jeden Monat neu sortiert…
reinspringen, bar bezahlen, Tüte schnappen,
zu Hause gemütlich Neues probieren !
Oder auch mal verschenken !
Jeden Monat neu sortiert ….

NEU: Besondere Weine aus einem Eigenimport in der 0,75 l-Flasche plus einer Sonderfüllung in der 5l-, bzw. 10l-Bag-in-Box. Diese können Sie über ein halbes Jahr glasweise zapfen und trinken, da sich das Innenleben der Box zusammenzieht und der Wein luftdicht verschlossen bleibt und darum hält. Sie sparen viel Geld- nicht an minderer Qualität! -denn die ist durch die selbst importierte Sonderfüllung extrem hoch für BiBs, sondern nur wegen eingesparter Flasche, Ausstattung, Verschluss... Die Weine: aus Kampanien kommen Aglianico rot und Falanghina weiß, aus der Toskana kommt  ein Chianti Classico rot und ein Vermentino weiß.  

Neu: Weine aus Eigenimporten von Quinta da Lapa im Tejo-Gebiet in Portugal, sowie von Tritium, Bodega Caudalia und Vico aus dem Rioja Gebiet füllen das Sortiment neu und wunderbar auf. Eine echte Freude für Genießer!

Neu sind: "Faire Weine aus Süd-Afrika"
Mein neues Sortiment aus Süd-Afrika repräsentiert qualitativ die perfekten Anbaubedingungen dieser begnadeten Weinbau-Region mit ihrem optimalen Klima, die Liebe zum Land durch den biodynamischen Anbau und Respekt und Anerkennung der ursprünglichen Bevölkerung, den schwarzen Farmarbeitern, denn Teile des Gewinns dieser Weingüter gehen in ihre Ausbildung und die ihrer Kinder. Die Farmarbeiter erhalten Anteile der Anbaufläche (z.T. schon 59%!). Weingut Stellekaya hat bereits eine schwarze Kellermeisterin aus diesem Ausbildungsprogramm, die in Frankreich Auszeichnungen erhielt- auf sie bin ich stolz.

BEE Black Economic Empowerment (soziale Transformation);
BWI Biodiversity Wine Initiative; Fair Trade; Go Ahead!; WWF tl_files/wum/img/04/Sued-Afrika Grafik zart gruen.jpg

Neu: ist die Fassade im Weinladen und mehr...
Sie wurde gestaltet vom Graffiti Künstler Mark Roberz aus Duisburg: www.mrgraffiti.de
MR-Graffiti hat die Rundbogenfenster, die nach dem Krieg zugeschüttet wurden und original hinter dieser Wandverkleidung versteckt liegen, wieder hervorgeholt und mit Früchte tragenden Weinreben umwachsen lassen. Eine saftige Fassadenverkleidung!

Weinladen und mehr

 

 

Neu ist auch die Nachtlicht-Gestaltung der jungen Deutzerin Penelope Finke aus der Mathildenstraße, die sich hinter dem Künstlernamen "kölnknipse" verbirgt. Sie hat viele Motive in unspektakulären Ecken Kölns entdeckt, die als Kleinodien Köln sehr typisch festhalten und Bilder und Lampen daraus gestaltet. Sehen Sie selbst unter:  www.koelnknipse.de

tl_files/wum/img/weinglas_web.jpg 

 

Neu ist auch diese Buchempfehlung: der Gesundheitsforscher (Institut für ganzheitliche Gesundheit) und Autor (und Kunde) Marcus Lauk aus Köln-Deutz veröffentlichte das Buch "Steinalt und Kerngesund". Es liegt als kurzweiliger, höchst interessanter Reisebericht vor, als der Autor aus Studienzwecken zu Orten besonderen Aufkommens an über 100 Jährigen Menschen reiste. Die daraus resultierenden Schlußfolgerungen- Lebensweisheiten gelten für uns alle. Inzwischen gibt es auch die verkürzte Hörbuchversion und dazu gehörig auch ein Steinalt und Kerngesund "Kochbuch". Es wird mit der Zeit  ein "Smoothie Rezeptbuch" geben. Sie können das Buch hier erwerben oder einfach hier bestellen. Es gibt auch seine eigene Webseite www.marcus-lauk.de

tl_files/wum/img/buch marcus lauk.jpg 

 

Neu: Weine von der Weinmanufaktur Montana, Hessische Bergstraße
diese außergewöhnlichen Weine werden ganz bewusst mit sehr viel Zeit und Verstand ausgearbeitet. Außerordentlich charaktervolle und unaggressive Weine sind das überzeugende Resultat. Eine Freude für Genießer.

Neu war eine Ausstellung im Weinladen und mehr ...von Renate Schöller.
Ihre Werke konnten angesehen werden und dann bei Ihr persönlich mit einer Individualisierung versehen erworben werden. Da diese sehr positiv auf ihre Umgebung wirken, erfreute ich mich im Weinladen sehr dieser Ausstellung. Renate Schöller kann ihre Werke imer noch über den Weinladen anbieten und Sie bei Interesse dort treffen. 

                            Ausstellung

 

Nicht mehr ganz so neu, aber immer noch so gut sind die Texte, mit denen die Texterin Dr. Regine Anacker aus der "Buchstablerei" in Dortmund Pep in die Inhalte bringt. Siehe: www.buchstablerei.de

 

Immer noch schön mit immer etwas Neuem: die Gestaltung meiner Webseite hat Severin Siebertz aus Köln kreiert in seiner Firma "wepixel". Dazu mehr unter: www.wepixel.de